Windows Store Guthabenkarten landen in Deutschland


Wer kennt nicht die Crux mit App Store-, Play Store- oder Ingame-Käufen? Spätestens beim Zahlen in den jeweiligen App Stores kommen bestimmte Konsumentengruppen an ihre Grenzen. Nämlich diejenigen, die nicht ihre Bankdaten hinterlegen möchten bzw. keine eigene Kreditkarte besitzen. Für diese Nutzer sind Guthabenkarten die beste Alternative, nun auch für den Windows Store. 

Windows-Store-Guthabenkarten-15-euroUnter anderem sind Guthabenkarten mit Werten von 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro im Handel erhältlich und werden teilweise sogar kostenfrei geliefert. Ob man diese Karten auch in Zukunft an Tankstellen, Drogerien oder Supermärkten kaufen kann, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest.

Das wirklich tolle an den Windows Store Guthabenkarten ist die Vielseitigkeit beim Einlösen. So können die Geschenkkarten für Tablets, PC, Smartphones* und auch die Xbox-Konsole eingelöst werden, natürlich vorausgesetzt es läuft Windows Phone oder Windows 8.x auf den Geräten.

Mit einer Windows Store-Geschenkkarte können Sie aus Tausenden faszinierenden Apps, spannenden Spielen und vielem mehr zum Download für Ihr Windows Phone, Ihren PC, Ihr Tablet oder Ihre Xbox-Konsole auswählen.

 

Wenn auch ihr euren Lieben ein nettes Geschenk zu Weihnachten machen möchtet, dann wären die Guthabenkarten doch genau das Richtige oder?



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.