Apple zeigt weihnachtlichen iPhone 5s-Werbespot


Es weihnachtet sehr, auch im Hause Apple. Um seine (potentiellen) Kunden in Weihnachtsstimmung zu bringen hat das kalifornische Unternehmen einen weihnachtlichen iPhone 5s-Werbespot veröffentlicht und setzt damit eine altbekannte Tradition fort. Nachdem im vergangenen Jahr das iPad mini promotet wurde, stehen in diesem Jahr die Kameraeigenschaften des iPhone 5s im Vordergrund. 

Die Story des diesjährigen Spots ist schnell erzählt. Ein Junge kehrt zu Weihnachtszeit mit seiner Familie bei den Großeltern ein, um letzte Vorbereitungen für das Fest zu treffen, Schlitten zu fahren und eine schöne Zeit zu verbringen. Doch entgegen allen anderen Familienmitgliedern ist der Junge nur mit seinem iPhone 5s beschäftigt, was bei einer gemeinsamen Runde für wenig Begeisterung sorgt.

Letztendlich startet der Junge einen TV und streamt vie Air Play ein Video auf den Schirm, der die vergangenen Tage der Familie Harris Revue passieren lässt, denn wie anfangs angenommen hat sich der Junge nicht mit sich selbst beschäftigt, sondern ein Weihnachtsvideo seiner Familie gedreht.

Der Spot soll verdeutlichen, dass es mit dem iPhone 5s ohne großen Aufwand möglich ist ein komplettes Video inklusive Schnitt und Vertonung zu drehen. Sehr gelungen wie ich finde. Das komplette Weihnachtsvideo ist übrigens unten einzusehen.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.