Mögliches HTC One 2 (M8) durchläuft die WLAN-Zertifizierung


htc_m8_wifi

Das HTC One gehört zum Jahresende noch zu den schönsten und schnellsten Android*-Smartphones des Jahres 2013. Über einen möglichen Nachfolger, dem HTC M8 aka HTC One 2, brodelt es schon lange in der Gerüchteküche. Nicht nur, dass das vermeintliche Chassis des Gerätes geleakt wurde, auch zu den Specs sollen schon detaillierte Angaben vorliegen

Nun hat ein neues, bisher unbekanntes HTC-Smartphone* die Wifi-Zertifizierungsstelle durchlaufen und zeigt, dass ultra-schnelles WLAN mit an Bord ist. Unter anderem wird Wifi im 2.4GHz und 5GHz Band unterstützt, wodurch theoratische Geschwindigkeiten von bis zu 1GB erreicht werden können. Als Standard kommt neben 802.11 a/b/g/n auch der 802.11ac zum Einsatz, der im 5GHz-Frequenzband funkt. Genau dieser Standard sorgt dafür, dass Geräte beim Surfen im WLAN weniger Strom verbrauchen, mehr Reichweite und einen höheren Durchsatz besitzen.

Bei den bisherigen Gerüchten zum HTC One 2 wird immer wieder von einem QUALCOMM Snapdragon 800 SoC, 2GB RAM und einem 5-Zoll FullHD Display* gesprochen. Sollte das Display* des „One“-Nachfolgers tatsächlich um 0.3-Zoll größer werden, so dürften die Außenmaße relativ identisch bleiben.

Zur Vorstellung liegt zum jetzigen Zeitpunkt noch kein konkretes Datum fest. Analog der Vorstellung des HTC One dürfte das HTC M8 im Frühjahr 2014 das Licht der Welt erblicken. Von einer Vorstellung beim MWC 2014 gehen wir allerdings nicht aus.

 




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar