HTC One Mini: Update auf Android 4.3 Jelly Bean in Deutschland verfügbar


jelly-bean-android-logo

HTC gibt vor Weihnachten noch einmal ordentlich Gas und verpasst nach dem HTC One nun auch dem kleinen Bruder das Update auf Android* 4.3 Jelly Bean.

Wenige Tage nachdem die internationale Verteilung begonnen hat, kann die Softwareaktualisierung ab sofort auch in Deutschland installiert werden. Besitzer eines HTC One Mini können das Update auf Android* 4.3 und HTC Sense 5.5 wie gewohnt über die Einstellungen auf das Gerät spielen. Es werden sowohl Geräte ohne Branding als auch mit Vodafone*-Branding mit der neuen Version ausgestattet. Die Verteilung passiert allerdings weiterhin in mehreren Wellen, so dass nicht alle Exemplare auf einmal das Firmware-Update erhalten. Das Ganze ist insgesamt 630 Megabyte groß und sollte deswegen im WiFi-Netzwerk heruntergeladen werden.

bildschirmfoto-2013-12-13-um-18.18.43



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.