LG G2 mini mit 4.7 Zoll Display und Snapdragon 800 bereits im Januar?


LG G2 schräge Draufsicht
Mini ist nicht nur als Automarke bekannt, sondern inzwischen auch als kleine variante der großen Smartphones*. HTC und Samsung* haben es vorgemacht und nun kommt LG. Nach exklusiven Informationen von Techblog hat LG mit der Herstellung einer Mini-Version des erfolgreichen G2 begonnen. Das mini soll ein 4.7 Zoll Display* haben.

Das LG Mini G2 kann eine solide technische Ausstattung vorweisen. Stimmen erste Gerüchte, so soll ein Quad-Core-Snapdragon-Prozessor 800 mit 2 GB RAM verbaut sein. Das Display* soll 4.7 Zoll groß sein. Es kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt werden, ob es sich hierbei um ein HD oder Full HD Display* handelt. Aber es würde uns nicht wundern, wenn es ein Full HD (1920 × 1080 Pixel) sein wird, so wie beim HTC One. Vom Design wird sich die mini Version nicht von seinem großen Bruder unterscheiden. Ein Preis ist natürlich bis dato nicht bekannt. Auch keine weiteren Informationen zur technischen Ausstattung.

Das LG Mini G2 wird wohl zur kommenden CES 2014 Messe im Januar 2014 in Las Vegas vorgestellt werden.

(Das Foto zeigt das aktuelle LG G2)



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.