Neuer Mac Pro ab 17. Dezember im Conrad Online Shop erhältlich


Mac Conrad
Gerade lese ich noch die Nachricht, das getgoods.de von Conrad übernommen wurde, der Name erhalten, alle Mitarbeiter bleiben und somit sich für den Kunden erstmal nichts ändert. Da trudelt schon die nächste Meldung rein, in der zu lesen ist, das ab dem 17. Dezember 2014 der neue Mac Pro im Online Shop erhältlich sein wird.

Das der neue Mac Pro dieses Jahr noch kommen wird, wissen wir bereits. Allerdings stand bisher kein konkretes Datum dazu fest. Conrad listet nun den 17. Dezember. Man darf gespannt sein, ob das Datum nur erstmal ein „Platzhalter“ ist oder ob Conrad dazu tatsächlich genauere Informationen hat. Nach einem Anruf bei der Support Hotline konnte ich erfahren, das dieser Termin vom Hersteller genannt wurde, sich aber durchaus noch nach hinten verschieben könnte. Vorerst geht man von dem genannten Termin aus.

Conrad listet zwei Mac Pro Versionen in seinem Shop. Während der Apple 3,4 Quad-Core 12288 MB OS X Mavericks 2999 Euro kostet, schlägt der Apple 3,5 GHz 6-Core 16384 MB OS X Mavericks bereits mit 3999 Euro zu buche und ist damit satte 1000 Euro teurer.

Der Apple Mac Pro 3.4 Quad Core 12 GB D300 und 256 GB SSD zeichnet sich durch folgende technische Spezifikationen aus:

  • Prozessor: 3,4 Quad-Core, Intel Xeon E5 mit 10 MB L3‑Cache und Turbo Boost bis zu 3,9 GHz
  • Arbeitsspeicher: 12 GB DDR3 ECC 1866 MHz (3x 4 GB)
  • SSD-Speicher: 256 GB SSD
  • Grafik: Dual AMD FirePro D300 mit je 2 GB GDDR5 Speicher
  • Sechs Thunderbolt 2 Anschlüsse, HDMI 1.4 UltraHD
  • 802.11ac WLAN & Bluetooth 4.0
  • Betriebssystem: OS X Mavericks Version 10.9

Der Apple Mac Pro 3.5 GHz 6-Core 16 GB D500 mit 256 GB SSD hat noch einiges mehr zu bieten:

  • Prozessor: 3,5 GHz 6-Core, Intel® Xeon E5 mit 12 MB L3‑Cache und Turbo Boost bis zu 3,9 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 ECC 1866 MHz (4x 4 GB)
  • SSD-Speicher: 256 GB SSD
  • Grafik: Dual AMD FirePro D500 mit je 3 GB GDDR5 Speicher
  • Sechs Thunderbolt 2 Anschlüsse, HDMI 1.4 UltraHD
  • 802.11ac WLAN & Bluetooth 4.0
  • Betriebssystem: OS X Mavericks Version 10.9

Auf jeden Fall interessante Hardware und sicherlich ein Leckerbissen für viele. Allerdings dürften einige bei dem Preis ins Grübeln kommen und auf andere Hardware-Hersteller umsteigen. Wer sich den Apple Mac Pro leisten kann, der wird mit Sicherheit lange zufrieden damit sein.

Wird der neue Mac Pro bei euch auf den Gabentisch kommen?



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.