Nexus 10 und Nexus 7 WiFi (2013) erhalten ebenfalls Update auf Android 4.4.1


android4.4-kitkat

Google hat am vergangenen Freitag bereits mit der Verteilung von Android 4.4.1 sowohl für das Nexus 5, Nexus 7 (2013) LTE als auch für das Nexus 4 begonnen und stattet nun ebenfalls das Nexus 7 (2013) WiFi sowie das Nexus 10 mit der neuen Version aus.

Das erste kleine Minor-Update für Android* 4.4 KitKat steht ab sofort für das gesamte Nexus-Sortiment zur Verfügung und kann mit der gewohnten „Over-the-Air“-Funktion auf das jeweilige Gerät installiert werden. Neben den üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserung konzentriert sich das Update vor allem auf die Kamera. Es verbessert den „HDR+“-Modus, den Fokus, die Bildqualität und die Auslösezeit.

Die Verteilung findet wie gewohnt in mehreren Wellen statt, so dass die ein oder anderen Nutzer sicherlich auch an den Update-Dateien direkt von Google interessiert sind. Mit den Dateien können erfahrene Nutzer manuell das Nexus 7 oder Nexus 10 auf Android* 4.4.1 bringen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar