Samsung Galaxy S5: Erstes Smartphone mit 4 GB RAM?


Samsung_Galaxy_S4_official-black-620x410

 

Im Kampf der Smartphone*-Hersteller legt Samsung* regelmäßig vor, um März/April herum steht nämlich das jeweilige Galaxy-S-Flaggschiff auf dem Plan – in diesem Jahr ist sogar ein früherer Release laut Experten nicht auszuschließen. Sollten sich die aktuellen Gerüchte rund um den Arbeitsspeicher des Samsung* Galaxy S5 aber bewahrheiten, dann ist ein Verkaufsstart erst im zweiten Quartal 2014 zu erwarten.

Samsung entwickelt 4 GB RAM für Smartphones

Samsung* lässt nämlich ab Anfang 2014 Arbeitsspeicher herstellen, der mit 4 GB aufwartet und für mobile Devices geplant ist – in Zukunft sollen sogar 8-GB-Riegel hergestellt werden. Aus Südkorea stammt nun ein Report, nach dem Samsung die 4 GB Arbeitsspeicher zum ersten Mal beim Samsung Galaxy S5 verbauen möchte, dessen Fertigung ebenfalls Anfang 2014 starten dürfte.

In Zusammenspiel mit einem 64-Bit-Prozessor sollen die 4 GB RAM für eine deutlich höhere Leistung des Samsung Galaxy S5 im Vergleich zum aktuellen Flaggschiff Galaxy S4 sorgen. Weitere technische Spezifikationen sind bisher nicht genannt worden, allerdings ist damit zu rechnen, dass auch ein neuer Grafikchip ein Leistungsplus mit sich bringt.

Galaxy S5: Aluminium-Gehäuse geplant?

Dass Samsung die interne Technik des Galaxy S5 im Vergleich zum S4 aufrüsten wird, liegt auf der Hand, möglicherweise wird es aber auch ein neues Design geben. Beim Galaxy S4 haben einige Nutzer das Kunststoffgehäuse bemängelt, speziell in Hinblick auf das Sony Xperia Z und das HTC One. Somit könnte das Samsung Galaxy S5 mit einem Aluminiumgehäuse auf den Markt kommen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar