Samsung plant für Januar neues 10.5-Zoll AMOLED Tablet


Galaxy Note 8.0 Unboxing (4)Nach neusten Meldungen aus dem fernen Korea wird Samsung* Electronics bereits im Januar ein 10.5-Zoll großes Tablet vorstellen. Das Highlight des Tablets liegt dabei beim Display*. Erstmals (neben dem Galaxy Tab 7.7) möchte Samsung* ein AMOLED-Display* in einem Tablet zum Einsatz bringen. Demnach ist die CES in Las Vegas die große Bühne für den neuen Samsung* Star. 

Zum Tablet liegen derzeit noch keine Informationen vor. Doch, es ist 10.5 Zoll groß und soll sehr teuer werden. Das war´s! Der Preis soll demnach über dem Einstiegsmodell des Apple iPad Air liegen. Dessen kleinste Konfiguration liegt bekanntermaßen bei 479 Euro. Aus der Praxis wissen wir jedoch, dass Samsungs UVP nie 1:1 an den Kunden weiter gegeben werden.

Laut Samsung soll der Verkauf im Januar anlaufen und habe das Ziel 5 Millionen Einheiten an den Kunden zu bringen. Ob dies in Zeiten immer günstiger werdender Tablets möglich ist, wagen wir zu bezweifeln. Warten wir ab was Samsung spätestens ab dem 07. Januar in petto hat.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.