Sony D6503 könnte 2014er Flaggschiff-Smartphone werden


Sony D6503

In der Datenbank der Indonesian Postel ist unter anderem ein Sony-Gerät erschienen, das im ersten Halbjahr das Flaggschiff-Smartphone* des Unternehmens werden könnte. Das mit der Modellbezeichnung D6503 gelistete Gerät kann mit dem diesjöhrigen Sony Xperia ZL (D650X) gleichgesetzt werden. Das Sony Xperia ZL wurde auf der CES 2013 in Las Vegas vorgestellt. 

Die Indonesian Postel ist gleichzusetzen mit der amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC: Hier müssen Geräte diverse Anforderungen erfüllen, um im jeweiligen Land eine Zulassung zu bekommen. Neben dem Sony D6503 sind weiterhin das D5303 und D5322 gelistet, die aufgrund ihrer Bezeichnung eher im Mittelklassebereich angesiedelt sind.

Analog zu diesen Geräten kann das Sony Xperia SP genannt werden. Dieses wurde intern als C530X gelistet.

Werden wir vielleicht in 2,5 Wochen erneut ein Sony-Flaggschiff zu Gesicht bekommen? Durchaus möglich, denn bereits kurz nach der IFA 2013 wurden Gerüchte um ein Sony Xperia Z2 laut. Bereits damals lies man verlauten, dass es auf der CES 2014 vorgestellt wird.

Sony würde sich damit seinem Halbjahresturnus treu bleiben und sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst ein Aushängeschild präsentieren.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.