Spotify ab sofort auch kostenlos auf Smartphones und Tablets


spotify

Spotify hat am gestrigen Tag über den hauseigenen Blog bekannt gegeben, dass ab sofort ebenfalls auf Smartphones und Tablets kostenlos Musik gehört werden kann.

Bislang war die kostenlose Nutzung, die natürlich etwas eingeschränkt ist und mit Werbung zwischen den Songs finanziert wird, auf die Desktop-Apps für Windows und OS X beschränkt. Nun kann der beliebte Musikdienst aber auch auf mobilen Endgeräten, die Android* oder iOS verwenden, genutzt werden. Im Vergleich zum Desktop unterscheidet sich aber die Funktionalität auf dem Smartphone* oder Tablets. Die Songs können nicht frei nach Schnauze gewählt werden, sondern müssen im so genannte Shuffle-Modus gewählt werden. Der Nutzer kann also einen Interpreten aussuchen, allerdings nicht einen individuellen Titel. Es kann aber wenigstens ein Song übersprungen werden.

Folgende Funktionen stehen für Smartphone*- und Tablet-Nutzer kostenlos zur Verfügung:

  • Deine Playlists immer dabei haben
  • Neue Playlists erstellen, diese im Shuffle-Modus abspielen und Playlists teilen
  • Nach neuen Künstlern suchen und deren ganzen Katalog im Shuffle-Modus abspielen
  • Eine fertige Playlist aussuchen, die genau zu deiner Stimmung passt
  • Zum Follower von Künstlern und Freunden werden
  • In Spotify Radio reinhören



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.