Allview AX4 Nano Tablet mit Telefoniefunktion für Deutschland vorgestellt


[two]ax4_nano_icons[/two] [two_last]ax4-nano-semi-profil_portrait[/two_last]

Der in unseren Gefilden eher unbekannte, rumänische Hersteller Allview hat mit dem AX4 Nano ein 89 Euro Tablet für den deutschen Raum vorgestellt. Neben dem sensationellen Preis besitzt das Allview AX4 Nano zudem eine HSPA+ Modul, so dass Telefonate über das Geräte geführt werden können. 

Das unter Android* 4.2 operierende 7-Zoll Tablet löst mit 800 x 480 Pixeln auf und wird von einem 1,3 GHz Cortex A7 Prozessor angetrieben. Hierbei handelt es sich um einen Dual-Core, der in seinen Arbeiten durch 512MB RAM und einer Mali-400 GPU unterstützt wird. Der interne Speicher weist eine Kapazität von 4GB auf, der durch eine microSD um nochmals 32GB vergrößert werden kann.

Durch die Unterstützung einer 3G HSPA+ Konnektivität kann mit dem 7-Zöller auch von unterwegs telefoniert oder auf das Internet zugegriffen werden. SMS oder WhatsApp schreiben gehört natürlich auch dazu. Auf der Rückseite wurde eine 3MP-Hauptkamera, auf der Vorderseite eine 1MP-Kamera für Videotelefonie verbaut.

Der 2500mAh Akku ist für ein 7-Zoll gerät unterdimensioniert, hält man sich vor Augen, dass solche Größen bereits in Smartphones* zum Einsatz kommen. Dementsprechend wird auch nur eine Laufzeit von 4 Stunden angegeben.

Auf der offiziellen Seite des rumänischen Herstellers könnt ihr alle Daten zum Allview AX4 Nano einsehen. Ab dem 17. Januar 2014 soll es auch bei uns erhältlich sein.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.