Arbeitet Samsung bereits an einer Galaxy NX Mini Version der auf Android basierenden Kamera?


Samsung* legt auch 2014 ein enormes Tempo vor. Nach neusten Informationen soll eine Mini Version der Galaxy NX geplant sein und nicht nur das, Samsung* soll wohl schon mit der Entwicklung der spiegellosen, auf Android* basierenden, Kamera begonnen haben.

Irgendwie eine logische Schlußfolgerung: Neben groß heißt nun wohl die Devise alles nochmal in Klein. Der Antrag auf die Registrierung des Marken-Namen wurde bereits kurz nach Weihnachten eingereicht, so dass es möglich ist, dass wir eine offizielle Ankündigung des Galaxy NX Mini auf dem Mobile World Congress (MWC) im Februar zu sehen bekommen werden. Weitere Details sind bis dato leider nicht bekannt. Interessant wäre zu wissen ob das Konzept mit Wechselobjektiven, wie beim großen Bruder, hier umgesetzt wird und ob samsung* ggf. bei der Megapixel Anzahl einsparen und es eine Kamera mit niedriger Auflösung wird.

samsung-galaxy-nx-mini

Was meint Ihr? Interessant Alternative zu den großen Kameras, auch wenn mit ein paar Einbußen gerechnet werden muss? Im Endeffekt wird für viele der Preis und die Ausstattung entscheidend sein.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.