Bonn: Apple Store soll im Herbst 2015 kommen.


Apple Store
Gerüchte über einen Apple Store in Bonn gibt es bereits seit längerem und tauchen immer wieder mal auf. Was sich viele Fragen, wann der Store endlich kommen soll. Eine Antwort darauf hat der lokale „General Anzeiger“ jetzt wohl gefunden.

Im Bonner Münsterhaus ist derzeit noch die Commerzbank untergebracht. Diese wird während der Umbauphase an den Friedensplatz umziehen. Wird aber nach dem Umbau wieder zurück an ihren angestammten Platz zurück kommen. Laut dem „General Anzeiger“ soll ein großer Teil der Gesamtmietfläche der neue Apple Store einnehmen. nach dem Umbau werden insgesamt 4500 Quadratmetern Gesamtmietfläche zu Verfügung stehen. Allein 2200 Quadratmeter sind für Einzelhandelsflächen im Unter-, Erd- und ersten Obergeschoss vorgesehen. Weitere 2300 Quadratmeter stehen in den drei weiteren Etagen als Bürofläche zu Verfügung. Somit reichlich Platz für eine ausreichend dimensionierte Verkaufsfläche für Apple Produkte.

Bestätigen möchte den neuen Apple Store weder Apple selbst, noch das mit der Planung beauftragte Büro Bieling Architekten. Fast sicher das ein Bonner Apple Store kommen wird, können wir uns dennoch sein. Werden doch bereits Stellenausschreibungen für den Store auf der Apple Webseite gelistet.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.