CES 2014: Asus stellt ZenFone 4, ZenFone 5 und ZenFone 6 vor


asus zenfone

 

Die CES 2014 hat bereits das eine oder andere interessante Produkt mit sich gebracht, Asus war im Zuge der Pressetage sehr aktiv und hat diverse Devices vorgestellt, unter anderem das Asus ZenFone 4, das Asus ZenFone 5 sowie das Asus ZenFone 6. Alle drei Smartphones* warten mit vorinstalliertem Google Android* 4.3 auf, ein Update auf Android* 4.4 soll aber schnellstmöglich zur Verfügung gestellt werden.

Asus ZenFone 6: Das Flaggschiff

Beim Asus ZenFone 6 handelt es sich um das neue Flaggschiff der ZenFone-Reihe, das mit einem 6-Zoll-Display* (IPS-Panel, 1280×720 Pixel) aufwartet und auch sonst eine leistungsstarke Hardware mit sich bringt. Unter anderem gehören folgende Eigenschaften dazu: Intel Atom Z2580 (Dual Core, 2 GHz), 1 GB RAM, ROM bis zu 64 GB erweiterbar (via microSD-Karte), 13-Megapixel-Kamera sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera.

Hinzu kommen ein 3230-mAh-Akku, ein Gewicht von 200g und 802.11 b/g/n-WiFi – auch das Asus ZenFone 5 hat eine interessante Technik an Bord, in weiten Teilen stimmt diese mit dem ZenFone 6 überein. Die CPU, der Arbeitsspeicher, WiFi, der interne Speicher und die Auflösung sind gleich, Unterschiede gibt es in diesen Punkten: 5-Zoll-Display*, 8-Megapixel-Kamera, 2-Megapixel-Frontkamera, 2050-mAh-Akku sowie 144g.

ZenFone 4 & ZenFone 5: Technische Spezifikationen

Das Asus ZenFone 4 kommt mit folgender Technik daher: 4-Zoll-Display*, 800×480 Pixel, Intel Atom Z2520 (Dual Core, 1,2 GHz), 1 GB RAM, interner Speicher bis zu 64 GB erweiterbar, 5-Megapixel-Kamera, 0,3-Megapixel-Frontkamera, 1170-mAh-Akku und ein Gewicht von 115g. Zu Verfügbarkeit und Preisen sind bisher keine Details bekannt.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.