Galaxy Note 3: In Zukunft nur original Zubehör voll funktionsfähig


Galaxy Note 3 Zubehör (2)

In den vergangenen Tagen  schreckte Samsung* einige Kunden auf, als durch die Medien folgende Meldung ging: Zubehör von Drittanbietern funktioniert in Zukunft nicht mehr mit dem Galaxy Note 3 (nach KitKat-Update). Nun liegt von Samsung* eine offizielle Stellungnahme vor, die einerseits verständlich, andererseits aber auch ärgerlich ist. 

Samsung* gibt in seinem Statement an, dass in Zukunft nur noch original Zubehör in Zusammenarbeit mit dem Galaxy Note 3 voll funktionsfähig ist.

Um für unsere Kunden ein angenehmes und reibungslose Nutzererlebnis mit Samsung-Produkten sicherzustellen, empfehlen wir nur Originalzubehör von Samsung zu verwenden. Selbstverständlich können Kunden weiterhin auf Zubehör von Drittanbietern zurückgreifen. Der volle Funktionsumfang unserer Geräte und Zubehörprodukte kann allerdings nur mit authentischen Samsung-Komponenten gewährleistet werden, da nur auf diese Weise sichergestellt ist, dass Geräte und Zubehör genau aufeinander abgestimmt sind. Ein Zusammenhang zwischen der Android* Version 4.4 und der vermeintlichen Inkompatibilität von Dritthersteller-Zubehör besteht nicht.

Diese Kompatibilität bzw. Inkompatibilität stehe allerdings nicht im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Update auf Android* 4.4 KitKat, das in den nächsten Wochen auf dem Note 3 erwartet wird. Wir gehen jedoch stark davon aus, dass in Zukunft auch Drittanbieter-Zubehör voll funktionsfähig ist, sofern dieses durch das südkoreanische Unternehmen lizenziert wird.

Aus Sicht von Samsung ein verständlicher Gedanke, aus Sicht der Kunden etwas ärgerlich, da für original Zubehör mindestens das Dreifache über die Ladentheke wandert.

Doch ehrlich: Wenn Samsung seine interne Politik zur Verfügbarkeit von Zubehörartikeln nicht ändert, werden wir in naher Zukunft keine voll funktionsfähigen Artikel mehr kaufen können. Oder habt ihr nach Markteinführung des Galaxy S4 schon einmal das S Band oder die Waage entdecken können?

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.