Horizon TV: Live-Fernsehen jetzt auch für KabelBW-Kunden


learn-intro

Nachdem Unitymedia bereits Nordrhein-Westfalen und Hessen mit dem Dienst „Horizon TV“ ausgestattet hat, folgt nun auch Baden-Württemberg. Ab sofort steht das Fernsehen sowie die Video-on-Demand-Angebot sowohl per Browser, iPhone als auch iPad für KabelBW-Kunden zur Verfügung. 

Der neue Dienst wird von Unitymedia kostenlos für Bestandskunden angeboten und ermöglicht das Anschauen von bis zu 80 Live-Sendern. Daneben bietet der Kabelbetreiber ein TV-Archiv mit Aufzeichnungen der letzten Tage sowie eine Auswahl von Spielfilmen und Serien an. Für das letztere Angebot müssen Kunden allerdings zusätzlich in die Kasse greifen. Abgerechnet wird pro Film und über die Unitymedia-Rechnung. Das Angebot der Live-Sender richtet sich außerdem nach den bereits vorhandenen Fernseh-Paketen für das heimische Digital-TV.

Die Anmeldung des Dienstes erfolgt über die offizielle Webseite Horizon.tv und setzt sowohl einen Kabelanschluss als auch einen Internetzugang bei KabelBW voraus. Die Aktivierung des Accounts kann nach Angaben des Supports bis zu 2 Tage benötigen (auf der Seite wird dagegen von einer Wartezeit von 15 Minuten gesprochen). Danach kann man sich als Kunde mit seiner E-Mail und Unitymedia-Passwort bei dem Dienst anmelden und die Live-Sender durchstöbern. Die Nutzung ist allerdings auf das heimische WLAN beschränkt.

Im App Store von Apple steht übrigens die zugehörige App für iPhone und iPad zur Verfügung. Eine App für Android*- und Windows-Phone-Geräte existiert leider noch nicht. Ersteres soll aber in Kürze folgen.



  1. AndiAndison

    bei KabelBW: Ein Fehler ist aufgetreten
    Der Service ist in Kürze wieder für Sie verfügbar
    Fehler im Kundenservice
    Login nicht möglich
    Aufgrund von Wartungsarbeiten können Sie sich leider nicht anmelden. Das System ist in Kürze wieder für Sie verfügbar. Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar