LG G Pro Lite DUAL ab 01. Februar in Deutschland im Handel


lg-g-pro-lite

LG Electronics hat ein weitere Smartphones* – pardon Phablet – für den deutschen Markt angekündigt. Mit dem LG G Pro Lite DUAL wird ab dem 01. Februar ein 5.5-Zoll Gerät im Handel sein, das unter anderem mit zwei Lautsprechern und zwei Einschüben für SIM-Karten ausgestattet ist.

So kann neben einer SIM-Karte für Telefonie auch eine für mobile Daten oder für geschäftliche Zwecke verwendet werden, ohne das Gerät oder SIM-Karte ständig tauschen zu müssen. Auf dem 5.5-Zoll großen Display* (Auflösung 960 x 540 Pixel) können Eingaben unter anderem mit dem beigefügten Stylus ausgeführt werden. LG gibt hier unter anderem eine Quickmemo-Funkton an.

Wie auch das LG G2 ist das G Pro LIte DUAL mit der Knock-on Funktion ausgestattet, um so das Gerät beim Standby aus dem Schlaf zu holen. Der anfänglich etwas klein erscheinende, interne Speicher von 8GB kann nochmals durch eine microSD um 32GB vergrößert werden. Der Akku hat hingegen mit 3140mAh eine ausreichend große Kapazität, um auch mal zwei Tage durchzuarbeiten.

Mit einem Preis von 349 Euro ist das Phablet recht günstig zudem sich der Straßenpreis nach einigen Wochen bei 320 Euro einpendeln dürfte.

Was haltet ihr vom LG G Pro Lite DUAL? Benötigt ihr ein Dual-SIM Phablet? 

Ausstattung LG G Pro LIte

  • Android* 4.1.2 Jelly Bean
  • Dual-Core 1 GHz Cortex-A9 von Mediatek (MT6577)
  • PowerVR SGX531 GPU
  • 5,5 Zoll (540 x 960 Pixel)
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • 8MP Hauptkamera | 1.3MP Frontkamera
  • Kommunikation: HSDPA / GSM | BT 3.0 / USB 2.0 kompatibel / WiFi (802.11 a/b/g/n)
  • 3140mAh Batterie
  • Abmessungen: 150.2 x 76.9 x 9.4 mm
  • Gewicht: 161 Gramm

bild_lg_g_pro_lite_dual_04



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.