Microsofts Windows Phone erfolgreicher als Apples iOS – zumindest in 24 Märkten


joe-belfiore-windows-phone-8-gdr3

Mcrosoft´s Windows Phone ist erfolgreicher als Apples iOS! Diese sehr provokante Aussage traf eine Unternehmenssprecher (gegenüber Neowin) von Microsoft*, die sich inbesondere auf die Verkaufszahlen des dritten Quartals und der „Holiday Season“ bezog. Mit über 150% Wachstum gegenüber des Vorjahres, sei Windows Phone das am stärksten wachsende OS. 

Mittlerweile sei Windows Phone in 24 Märkten öfter verkauft worden als Geräte mit Apples iOS, unter anderem in der Ukraine, Finnland, Tschechien oder Griechenland. In 14 anderen bzw. gleichen Märkten sei Windows Phone sogar das Betriebssystem, welches am zweithäufigsten über die Ladentheke ging. Hier werden unter anderem Italien, Polen oder auch Indien aufgeführt.

We’ve seen record sales of Windows Phone this holiday worldwide, nearly doubling phone sales during Christmas week (YOY). In the third quarter this year, according to IDC, Windows Phone reinforced its position as a top three smartphoneoperating system and was the fastest-growing platform among the leading operating systems with 156% year-over-year gain. Windows Phone is the #2 smartphone* operating system in 14 markets, and shipped more units than iPhone in 24 markets in Q3. Our portfolio continues to expand: from award-winning flagship devices like the Nokia* Lumia 928/1020/1520, to affordable new innovations like the Lumia 520/625/1320 and Huawei* W1/W2.

Verantwortlich dafür sind vor allem sehr günstige Smartphones wie Huawei* Ascend W1 oder auch Lumia 520. Natürlich zählen diese Länder nicht zu den Top-Absatzmärkten, dennoch bringen auch diese Märkte Umsatz und steigern die Verbreitung von Microsofts OS: Ferner stehen mit Top-Geräten der Lumia-Reihe starke Konkurrenten dem iPhone der Galaxy S gegenüber.

Auch 2014 dürfte sich dieser Trend fortsetzen, manche gehen sogar von einem Run von Windows Phone aus und sehen es 2017 komplett vor iOS.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.