Samsung Galaxy Note 3 Lite: 720p-Display und Android 4.3?


2000x1857xSamsung_Galaxy_Note3_rot-main.jpg.pagespeed.ic.Tw5T4xWKAC

 

Der Beginn dieses Jahres scheint bei Samsung* hoch im Kurs zu stehen, denn neben diversen neuen Tablets soll auch das eine oder andere Smartphone* auf den Markt gebracht werden, darunter das Samsung* Galaxy Note 3 Lite aka SM-N750. Die Präsentation des Galaxy Note 3 Lite soll im Zuge des Mobile World Congress 2014 erfolgen, der Verkaufsstart noch im ersten Quartal dieses Jahres über die Bühne gehen.

Galaxy Note 3 Lite: Technische Spezifikationen

Mittlerweile sind auch die technischen Spezifikationen des Samsung* Galaxy Note 3 Lite zum Teil aufgetaucht, wenngleich nur wenige Details bekannt sind, bei denen zudem noch eine entsprechende Bestätigung fehlt. Unter anderem soll das Galaxy Note 3 Lite aber auf ein 720p-Display* sowie ein vorinstalliertes Google Android* 4.3 zurückgreifen.

Ein entsprechendes Update auf Android* 4.4 KitKat konnte zum Start des Smartphones bereits vorinstalliert sein, ansonsten ist mit einem schnellen Update seitens Samsung zu rechnen. In puncto Displayauflösung und Pixeldichte wird es im Vergleich zum Galaxy Note 3 einen kleinen Einbruch geben, selbst wenn das Note 3 Lite mit einem kleineren Display* aufwarten sollte.

Samsung mit geplanter Großoffensive

Wie sich anhand Expertenberichten erkennen lässt, plant Samsung eine Art Großoffensive im mobilen Segment, neben dem Galaxy Note 3 Lite werden auch diverse Samsung-Tablets sowie das Samsung Galaxy S5 und das Samsung Galaxy F erwartet. Damit könnte Samsung bereits früh im Jahr den Grundstein für einen großen Erfolg 2014 legen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.