Samsung stellt Galaxy Grand Neo vor – 1,2 GHz Quad-Core, 5 Zoll TFT, und 1 GB RAM


galaxy neo

Samsung* hat klammheimlich ein neues Android*-Smartphone* namens Galaxy Grand Neo offiziell vorgestellt. Das Gerät ist im günstigen Smartphone*-Segment angesiedelt und wird für unter 300 Euro im Handel erhältlich sein. Für diesen Preis muss der Kunde aber auch einige Abstriche machen.

Das Samsung* Galaxy Grand Neo besitzt ein 5,01 Zoll großes TFT-Display* mit einer Auflösung von gerade einmal 800 x 480 Pixel und wird von einem 1,2 GHz Quad Core-Prozessor angetrieben. Ein Arbeitsspeicher von 1 GB und ein 16 GB großer interner Speicher stehen dem Prozessor zur Seite. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 5 Megapixel verbaut und auf der Front kommt eine VGA-Cam zum Einsatz.

Der 2.100 mAh starke Akku soll das Smartphone* nach den Angaben des Herstellers über 8 Stunden (via 3G) am Laufen halten. Ansonsten steht noch HSPA+ (also kein LTE), 802.11Wi-Fi b/g/n 2.4GHz, GPS, Bluetooth 4.0 LE, DLNA und ein microSD-Slot zur Verfügung. Das Gerät besitzt die Ausmaße 143,7 x 77,1 x 9,6 mm und wiegt 163 Gramm.

Preislich ist das Gerät bei 300 UVP angesiedelt, wird aber im freien Handel sicherlich für 250 Euro erhältlich sein.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.