WhatsApp für Windows Phone: Custom Notification mit Update 3


whatsappIm Normalfall bringen Updates eines mobilen Betriebssystems vor allem den Anwender des jeweiligen Systems Vorteile, bei Update 3 für Windows Phone hingegen bekommen auch Entwickler den einen oder anderen Vorteil spendiert. Unter anderem die sogenannten Custom Notifications, die App-Entwicklern die Möglichkeit geben, den Nutzern ihrer Apps mehr Freiheit bei der optischen und audiotechnischen Einstellung zu geben – davon wird auch WhatsApp profitieren.

WhatsApp mit Custom Notifcation unter WP

In der WhatsApp Beta 368 sind Custom Notifications verfügbar, die sich innerhalb des Menüs unter dem Punkt „notification tones“ auswählen lassen. Über die Option kann der WhatsApp-Nutzer mittels Windows-Phone-PC-App Sounds auf sein Smartphone* laden und diese dann individuell mit Gesprächsgruppen oder Kontakten verbinden.

Hilfreich wäre diese Option vor allem für jene, die WhatsApp sowohl privat als auch beruflich nutzen bzw. einfach eine Priorisierung ihrer Kontakte wünschen. Beim Ankommen einer Nachricht ließe sich direkt erkennen, welcher Kontakt die Nachricht gesendet hat, ohne dafür auf das Display* schauen zu müssen.

Endgültige Verfügbarkeit noch nicht sicher

Dass WhatsApp nach der Betaphase tatsächlich mit Custom Notifications ausgerüstet sein wird, ist bisher noch nicht sicher, möglicherweise handelt es sich lediglich um einen internen Test. An sich wäre die Möglichkeit der Custom Notification aber eine sehr interessante und hilfreiche Neuerung, die sicherlich viele WhatsApp-Nutzer ansprechen würde.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.