Apple veröffentlicht iOS 7.1 Beta 5 und schließt wichtige Jailbreak-Lücken


ios 7.1

Apple hat am gestrigen Abend knapp zwei Wochen nach der letzten Veröffentlichung die fünfte Beta-Version von iOS 7.1 für die registrierten Entwickler im Developer Center zum Download bereitgestellt.

Die Beta 5 von iOS 7.1 steht ab sofort zur Verfügung kann sowohl im Dev-Center von Apple als auch über die Einstellungen unter “Allgemein -> Softwareaktualisierung” heruntergeladen werden. Neben ein paar Details, die Apple in der neuen Version geändert hat, hat das Unternehmen aus Cupertino sich auch mit dem Jailbreak* beschäftigt und weitere Sicherheitslücken, die essentiell für den derzeitigen Jailbreak* sind, geschlossen.

iH8sn0w hat sich via Twitter zu dem Thema geäußert und mitgeteilt, dass Apple nach dem Kernel-Patch in der Beta 4 nun auch eine weitere Lücke behoben hat. Der aktuelle Evasi0n-Jailbreak* wird also nach der Veröffentlichung von iOS 7.1 obsolet sein und nicht mehr funktionieren. Glücklicherweise hat iH8sn0w noch einen Exploit in petto, der in Zukunft für einen weiteren Jailbreak sorgen könnte.


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.