ASUS VivoTab Note 8 ab sofort überall im Handel erhältlich


asus VivoTab Note 8
Ab sofort ist das ASUS VivoTab Note 8 überall im Handel erhältlich. Das mit einem professionellen Wacom digitizer Stylus ausgestattete Windows 8.1 Tablet, ermöglicht dank insgesamt rund 1.000 Druckempfindlichkeitsstufen höchste Präzision. Der eingebaute Intel Atom Z3740 Quad-Core Prozessor ist mit bis zu 1,86 GHZ besonders leistungsfähig und bietet mit einem 2GB großen Arbeitsspeicher flüssiges Multitasking.

Das acht Zoll große IPS Display* liefert dank einer Auflösung von 1280×800 ein gestochen scharfes Bild in HD-Qualität. Das kompakte Tablet ist mit seinen 380g ein Leichtgewicht und ist mit acht Stunden Laufzeit so der optimale Begleiter für Studenten und Berufstätige, die ihren mobilen Arbeitsplatz immer dabei haben möchten. Denn das vorinstallierte Office-Paket Microsoft* Office Home & Student 2013, macht es sogar möglich von überall und jederzeit Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten.

Spezifikationen

  • Display*: 20,3cm (8″) – IPS mit LED Backlight – 178 Grad – 350nits (1280×800)
  • Betriebssystem: Windows 8.1 32 Bit
  • Prozessor: CPU: Intel Atom QuadCore Z3740 (1,33GHz & bis zu 1,86GHz Burst Frequency), GPU: Intel HD Grafik
  • Speicher: 32GB / 64GB EMMC, 2048MB LPDDR3 1067MHz
  • Audio: SonicMaster Lautsprecher
  • Kamera: HD (Front) + 5MP (Rückkamera)
  • Schnittstellen: Bluetooth 4.0, Micro-USB, Kopfhörer-Mikrofon-Kombianschluss, MicroSD Steckplatz
  • Sensoren: Ambient Light Sensor, Gyroskop, G-Sensor, E-Kompass)
  • Internet: WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Akku: 1 Zelle 4090mAh LiPo – 15,5 Watt
  • Abmessung: 220.9 x 133.8 x 10,95 mm
  • Gewicht: 380 g

Asus rangiert weltweit auf Platz drei unter den Herstellern der meistverkauften Consumer Notebooks und hat sich auch dieses Jahr wieder einiges vorgenommen. Man darf gespannt sein, was Asus uns dieses Jahr noch alles präsentieren wird.

Das ASUS VivoTab Note 8 kostet in der 32GB Version 299 Euro und in der 64 GB Version 349 Euro.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.