Google Nexus 8: Release Ende April 2014 geplant


nexus7_2013_weiß_presseMit seiner Nexus-Reihe hat Google bereits einige Erfolge feiern können, laut neuen Gerüchten möchte Google diesen Erfolg ausbauen bzw. dafür sorgen, dass der Erfolg auch weiterhin anhält. Und zwar wird derzeit berichtet, dass Google das Nexus 8 bereits Ende April 2014 auf den Markt bringen soll, um das bisherige Google Nexus 7 abzulösen. Das Gerücht kommt ziemlich überraschend und beschreibt noch längst keine Tatsache in Bezug auf Googles Pläne.

Google will 7-Zoll-Segment verlassen

Angeblich plant Google diesen Schritt, um den Konkurrenten aus dem 7-Zoll-Segment aus dem Weg zu gehen, das mittlerweile übersättigt ist und zu viele Konkurrenten sieht. Hinzu kommen die Phablets mit 5 oder 6 Zoll großem Display*, die ebenfalls für eine Kannibalisierung des 7-Zoll-Segments sorgen, das damit an Attraktivität verliert.

Die 8-Zoll-Sparte ist für Google indes kein Neuland, immerhin wird seit kurzem eine Google-Play-Version des LG G-Pad angeboten, das mit einem 8,2 Zoll großen Display* aufwartet. Allerdings soll nicht die LG die Produktion des Google Nexus 8 übernehmen, sondern Asus, das bereits das Nexus 7 und das Nexus 10 fertigt.

Informationen lassen sich nicht bestätigen

Inwiefern die Spekulationen rund um das Google Nexus 8 der Wahrheit entsprechen, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Experten sind aber skeptisch, da die Informationen von einem anonymen Tippgeber aus der Produktionskette Googles stammen – Mitarbeiter dieser Art haben im Normalfall aber keinen Einblick in solche Details



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.