HTC M8 mini: Technische Daten weitesgehend bekannt


HTC One mini (8)Das HTC M8 oder auch bekannt unter der Bezeichnung HTC One+ steht in den Startlöchern. Doch zum kleinen Ableger, dem HTC M8 mini, ist noch nicht allzu viel bekannt. Heute hat @evaleaks wieder einen raushauen und gibt uns die Daten zum HTC M8 mini bekannt. 

Demnach wird es in der neusten Auflage des Miniatur-Ablegers einige Änderungen geben, die wie folgt aussehen. Das Display* wird wie beim HTC One mini über eine Auflösung von 720p verfügen, sprich 1280 x 720 Pixeln. Die Displaydiagonale wächst jedoch von 4.3 auf 4.5-Zoll an. Ein weiterer Unterschied liegt in der Verwendung eines microSD-Kartenslot, der den internen Speicher von 16GB nochmals anwachsen lässt.

Ferner wird als Kamera ein Modul mit 13MP-Sensor auf der Rückseite und 5 Megapixel auf der Vorderseite zum Einsatz kommen. Weicht HTC in diesem Zug vielleicht von der Ultrapixel-Technolgie ab?

Gleich hingegen bleibt die Verwendung des Snapdragon 400 Quadcore Prozessor mit 1.4GHz und 1GB Arbeitsspeicher. Gleich von Beginn wird Android* 4.4.2 KitKat mit SenseUI 6.0 an Bord sein. Ein Vorstellungstermin wurde noch nicht genannt, jedoch ist es nicht ausgeschlossen, dass das M8 mini zeitgleich mit dem HTC M8 vorgestellt wird.

Was haltet ihr von den technischen Daten, sind euch 4.5-Zoll immer noch „mini“ genug? 

 




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar