Mac mini: Neue Version mit kleinerem Gehäuse?


macminiNicht nur das Apple iPhone 6 und das iPad Pro werden in diesem Jahr von Apple erwartet, sondern auch diverse neue Mac-Modelle, die auf den Markt kommen sollen. Bei „9to5mac“ hat man sich einem bestimmten Modell gewidmet und diverse Möglichkeiten für Apple beleuchtet – bei diesem Modell handelt es sich um den Mac mini, das kleinste der Mac-Geräte. Laut des US-Blogs ist es wahrscheinlich, dass Apple ein neues Design zum Einsatz bringen wird.

Mac mini: Neues Design und neue Hardware

Und zwar wird auf das neue Design spekuliert, da immer mehr Windows-PC-Hersteller entsprechende Designs bei ihren PCs im Mac-mini-Formfaktor setzen. Diese Windows-Rechner sind kleiner als der aktuelle Mac mini, sodass es für Apple Sinn ergeben würde, ebenfalls ein neues Design zum Einsatz zu bringen.

Neben einem kleineren Gehäuse dürfte Apple natürlich auch die Hardware der Mac-mini-Generation 2014 verbessern, die neuen Intel-Prozessoren sowie neue Grafikchips sind in diesem Punkt wahrscheinlich. Durch ein neues Design und eine verbesserte Hardware sollte es Apple dann möglich sein, die Verkaufszahlen des Mac mini zu steigern bzw. generell Kunden für den kleinsten Mac zu begeistern.

4K-Display mit Mac mini als Möglichkeit

Wann genau die neuen Modelle des Mac mini auf den Markt kommen könnten, ist bisher nicht bekannt, möglicherweise erfolgt die Präsentation im Oktober 2014.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.