OPPO Find 7: Präsentation für den 19. März 2014 erwartet


oppo-find7-teaserDas OPPO Find 7, der nächste Highendstreich des chinesischen Unternehmens, wird aller Voraussicht am 19. März 2014 in Peking vorgestellt. Dabei wurde dieses Datum nicht offiziell kommuniziert, vielmehr wurde es auf abenteuerliche Art und Weise den Medien mitgeteilt. 

So wurde im chinesischen Weibo-Netzwerk nach Veröffentlichung von einigen Teasern die Zahlenkombination „708979134102“ decodiert, die uns Angaben über Ort und Zeit zu diesem Event geben. Während die letzten vier Ziffern den 19.03.2014 widerspiegeln, stehen die Zahlen 798 für einen District in Peking und die 07 für die anberaumte Zeit von 19:00 Uhr.

Zum bisherigen Zeitpunkt sind zum OPPO Find 7 folgende, technische Daten bekannt: 5.5-Zoll WQHD-Display* mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln und der beeindruckenden Pixeldicht von 538ppi. Zeitgleich wird beim SoC von einem Snapdragon 800 gesprochen, dem 3GB Arbeitsspeicher und 16GB interner Speicher zur Verfügung stehen.

Nach Informationen von OPPO soll das Smartphone* – obwohl riesige 5.5-Zoll groß – von den äußeren Abmessungen relativ klein bleiben und dem User das Gefühl eines 5.2 -5.3-Zoll Gerätes bieten. Infolge dessen können wir davon ausgehen, dass der Rahmen rund um das Display* sehr klein ausfallen wird.

Ob das OPPO Find 7 auch hierzulande vermarktet wird, darf stark angenommen werden. Schließlich bietet man den Europäern auch das „Find 5“ und „N1“ an, die leider nur allzu wenig gesichtet werden.

Wäre für euch ein chinesisches Phablet mit guter Verarbeitung eine Alternative zu Galaxy Note 3 oder LG G Pro? 

 

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.