OPPO Find 7: Sehen wir erstmals die Rückseite des Phablets?


oppo-find-7-header

Das chinesische Unternehmen OPPO wird uns am 19. März 2014 das Find 7 vorstellen, das erste Phablet aus den eigenen Reihen. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von einem absoluten Highendgerät aus, denn das 5.7- oder 5.9-Zoll große Display* soll eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln besitzen. 

Heute haben wir das erste Mal die Möglichkeit das OPPO Find 7 von der Rückseite zu betrachten, vorausgesetzt die Bilder wurden nicht gefaket. Dabei erkennt man, dass die Rückseite sehr clean gehalten ist und nur die Kamera, Blitz und das Logo beinhaltet. Desweiteren scheint der Rahmen etwas hervorgehoben zu sein womit die Rückseite nicht direkt auf dem Tisch aufliegt. Erinnert mich stark an das Google Nexus 4 was den Schluss auf ein Glas-Backcover zulässt.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird von folgenden, technischen Spezifikationen des OPPO Find 7 gesprochen: 5.7- oder 5.9- Zoll Display*, eine Auflösung von 2560 × 1.440 Pixel und die Verwendung des neuen Qualcomm Snapdragon S805 Prozessor. Dieser taktet mit maximal 2,5GHz und wird in seinen Arbeiten durch 3GB RAM unterstützt. Die Hauptkamera soll eine Auflösung von 13MP besitzen.

Wie findet ihr das neue OPPO Find 7? 

oppo-find-7

 

 



  1. Johannes

    Also offiziell hat das Oppo Find 7 eine Displaydiagonale von 5,5″, nicht 5,7/5,9. Auch der Snapdragon 805 ist mehr ein Gerücht, wahrscheinlich wird’s „nur“ der 800er…
    Und lila? Das glaub ich ja wirklich nicht, genausowenig wie eine Glasrückseite zu Oppo passt…


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar