Samsung Galaxy S2 (I9100) erhält Android 4.4.2 KitKat via CyanogenMod 11 Nightly-Build


Samsung-Galaxy-S2Die Legende kehrt zurück! Während Samsung* mit dem Galaxy S1 im Jahre 2010 seine ersten, wirklichen Gehversuche im Android*-Bereich machte, gelang mit der zweiten Auflage – dem Samsung Galaxy S2 – der endgültige Durchbruch. Mit diesem Gerät wurde deutlich, dass Apples iPhone eine wahren Konkurrenten gefunden hat. 

Nun ist es dem Cyanogenmod-team mit Mitgliedern der XDA-Developers gelungen einen Nightly-Build auf Basis von Android* 4.4.2 KitKat zu entwickeln. Damit wird es möglich sein auf dem nunmehr drei Jahre alten Gerät die neuste Android*-Iteration zum Laufen zu bringen.

Bei den Nightly-Builds handelt es sich nicht um eine stabile und bis ins kleinste Detail lauffähige Firmware, dennoch sollten die meisten Features von Android 4.4 KitKat unterstützt werden. Das Firmware-Paket ist rund 180MB groß und kann auf den Seiten vom Cynogenmod-Team gezogen werden. Mittels des Cyanogenmod-Installer sollte es euch möglich sein die ROM zu installieren, da das Samsung* Galaxy S1 I9100 dort gelistet ist.

Eine umfassende Anleitung* wie die Installation von Statten geht, findet ihr unter anderem bei den Kollegen von AndroidPit.

 



  1. mannomann

    “auf den Seiten vom Cynogenmod-Team“
    Boah, rettet dem Dativ… Schulbildung, anyone?
    Genitiv, Mann! “auf den Seiten des Cynogenmod-Teams“
    mannomannomann…


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar