Samsung Galaxy S5: Technische Spezifikationen geleakt


galaxy-s5-concept

Das Samsung Galaxy S5 könnte bereits während des Mobile World Congress 2014 am 24. Februar 2014 vorgestellt werden, passend dazu hat der bekannte Insider Eldar Murtazin über seinen Twitter-Account die möglichen technischen Spezifikationen des Galaxy S5 geleakt. Natürlich kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass die Spezifikationen letzten Endes so aussehen werden, Murtazin hat aber in der Vergangenheit bereits einige nützliche Informationen veröffentlicht.

Galaxy S5: 5,24-Zoll-Display mit 1440p-Auflösung

Laut Murtazin wird das Samsung* Galaxy S5 mit folgenden Spezifikationen aufwarten: 5,24 Zoll großes AMOLED-Display*, 2560×1440 Pixel Auflösung, 560 ppi, 3 GB RAM, 32 bzw. 64 GB interner Speicher, Samsung* Exynos 6 oder Qualcomm Snapdragon 805, 16-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, 3,2-Megapixel-Frontkamera sowie ein 3.200-mAh-Akku.

Zum vorinstallierten Betriebssystem wurden keine Angaben gemacht, aller Voraussicht nach wird Samsung* beim Galaxy S5 aber auf das neue Android* 4.4.2 KitKat setzen. Insgesamt klingen die Angaben durchaus realistisch und hochwertig, sodass das Samsung Galaxy S5 der Bezeichnung High End definitiv gerecht würde.

Preis und Release des Galaxy S5 noch nicht bekannt

Wie es in Bezug auf den Preis oder den Release des Samsung Galaxy S5 aussieht, konnte Murtazin bisher nicht sagen, sodass die Vorstellung während des Mobile World Congress nicht bestätigt werden konnte. Auch zu einer kolportierten Premium-Variante des Galaxy S5, die den Namen Samsung Galaxy F tragen soll, machte Murtazin keine Angaben.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.