Samsung: S Health zeigt sich im Flat-Design


Samsung-S-Health-Header Mit dem Galaxy S5 wird Samsung* nicht nur sein neues Flagschiff auf dem Mobile World Congress 2014 vorstellen, sondern hat auch der TouchWiz Oberfläche, sowie den unterschiedlichen Anwendungen einen neuen Anstrich verpasst.

Zumindest lassen das nun aufgetauchte Screenshots* auf sammobile vermuten. Wie auf den Leaks zu sehen ist, wird die gesamte Oberfläche der S Health App dem neuen und schlichten Flat-Design angepasst. Ich muss zugeben, mir gefällt das Flat-Design und ich bin inzwischen ein großer Fan davon. Schön zu sehen, dass sich Samsung* mit den eigenen Anwendungen an den Google Richtlinien für Android* 4.4 KitKat hält und diese umzusetzen versucht. Die folgenden Screenshots* wurden von einer Firmware für das SM- G900H übernommen. Zum aktuellen Zeitpunkt sind wir nicht in der Lage zu bestätigen, ob die Screenshots* tatsächlich von einem Samsung* Galaxy S5 stammen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.