Sony-Smartphones mit Windows Phone OS – warum nicht?


sony-windows-phoneSony war in den vergangenen Jahren nicht der gerade der Big Player, wenn es um die Fertigung und Vermarktung von Smartphones* ging. Anfang der 2000er noch Spitzenreiter im Bereich der Kamera-Smartphones*, erobert sich das Unternehmen nach und nach Terrain zurück. Grund dafür sind hervorragende Geräte wie das Xperia Tablet Z das Sony Xperia Z1 compact

Da man bekanntermaßen auf einem Bein (mit Android* OS) nicht besonders gut stehen kann, schließt es Sony nicht mehr aus auch für Windows Phone OS zu entwickeln. So hat Kazuo Hirai, seines Zeichen CEO von Sony, sich zu den zukünftigen Plänen des japanischen Unternehmen geäußert.

“Windows products will go to the new company … In the mobile arena, we decided that it is essential now to concentrate on smartphones* and tablets … Microsoft* has various OSes, including mobile. So, as Sony, we will consider new product development going forward,”

Ganz nach dem Motto „auch andere Mütter haben schöne Töchter“ ist Sony offen für Neues. Könnten wir also schon in den nächsten Monaten erste Geräte mit Windows Phone OS sehen?

Wünschenswert wäre es, denn damit würde Nokia* endlich einen ebenbürtigen Konkurrenten bekommen, die auch wissen wie gute Kamera-Smartphones gebaut werden können.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.