Alle Preise: Samsung Gear 2, Gear 2 Neo, Gear Fit und Galaxy S5


samsung-galaxy-gear-fit
Vor einer Woche stellte Samsung* seine neue Geräte wie das Samsung* Gear 2, Gear 2 Neo, Gear Fit und Galaxy S5 vor. Bekannt wurde lediglich der weltweite Verkaufsstart für das Galaxy S5 am 11. April. Was offen blieb, waren die Verkaufspreise und ab wann es die Uhren zu kaufen gibt.

Selbst auf Nachfrage bekam man von Samsung* in den letzten Tagen keine Preise und Termine genannt. Seit heute sind zumindest die Preis bekannt. Hatte ich noch gehofft, dass es das Samsung Gear Fit für ca. 150 Euro gibt, kostet es 219 Euro und ist damit knapp über meinen Preisvorstellungen gelandet. Was in meinen Augen aber immer noch ein fairer Preis ist, für das was man geboten bekommt.

Das Samsung Galaxy S5 in der 16 GB Version geht für 699 Euro über den Ladentisch. Der Nachfolger der Galaxy Gear, die Gear 2, wird mit 299 Euro angegeben. Die abgespeckte Version Gear 2 Neo, die ohne Kamera auskommen muss, schlägt mit 279 Euro zu. Da lohnt es sich schon eher die 20 Euro Mehrpreis zu investieren und die „größere“ Version zu kaufen.

Am interessantesten finde ich persönlich die Gear Fit. Ist diese vom Design sehr gelungen und bietet für Sportler einen guten Mehrwert. Alle genannten Preise werden sich sicherlich den nächsten Wochen nach unten korrigieren. Ich bin gespannt, auf welchem Preisniveau wir die oben genannten Geräte bald finden werden.

Wie findet ihr das neue Galaxy S5 und die neue Smartwatch Generation? Interessant? Schon auf dem Wunschzettel oder hattet ihr einfach mehr erwartet?



  1. Manu

    Die Smartwatches find ich persönlich sehr gelungen. Leider ist der Preis von 299 von der Gear 2 etwas hoch. Für 150 hätte ich sie mir direkt gekauft.

  2. Ali090800

    Da passiert zu 100% noch etwas am Preis, wie am ende das Artikels gesagt von dir 🙂
    Ich finde das s5 ein sehr gutes Upgrade zum s4, bin aber über die (zu-) hohe Erwartungshaltung der Leute entsetzt! Es wird hauptsächlich übers design, Display und den „niedrigen“ RAM gemeckert! Aber was nie bedacht wird ist, dass Samsung da eine Strategie hinter hat, bzw. Das samsung wirklich auf die leute zugegangen ist und auf die leute eingegangen ist!
    Das Plastik ist geblieben, aber wie viele Tester sagen wurde es gummiert und es fühlt sich gut an! Und sein wir mal ganz ehrlich, wenn samsung metall genommen hätte wären, dann wäre samsung für apple der Kopierer und Apple hätte geklagt! Zumal was ist an Metall so toll?! Im Winter kann man Metall wegen der Kälte nicht mehr anfassen, im sommer fühlt es sich so an als ob das handy abschmort! In höchstens 3 Monaten sind im metall dellen, beulen und Kratzer und ganz ehrlich: Ich will mir nicht mehr sorgen um dellen, beulen und kratzern an meinem Handy machen als an meinem Auto!
    Das zweite ist dann das Full HD-Display wo alle enttäuscht sind, da frage mich im ernst wo die leute bleiben die full hd als zu viel auf 5 zoll meinen! Full HD haben die meisten auf ihrem Fehrnsehr! 2K fast keiner, aber jetzt wieder die Frage: Wofür 2k auf 5 Zoll (bzw. 5,1 Zoll), wenn nichteinmal mein Fehrnsehr so eine hohe Auflösung hat?! Da bedenken die leute schon wieder nicht, dass das zu viel Strom braucht! Es lohnt sich einfach nicht ein 2k display einzubauen, wenn dann alle meckern das die Akku Laufzeit schrecklich ist, oder?! Die meisten behalten nie im Hinterkopf, dass es ein „Live Companion“(wie es samsung seit dem s4 sagt)-Produkt ist und das man da auf andere Dinge setzen muss, wie starke akku Laufzeit, gute Kamera, guter Prozessor, gutes Display (auf 5,1 zoll ist full hd grandios! Wenn es selbst auf 100 zoll scharf ist)!
    So und jetzt zum RAM: Reichen 2 GB nicht?! Wollen die Leute mehr als bei ihrem Laptop/Notebook/PC haben?! Zumal dann der interne Speicher 1 GB Verlust gemacht hätte!
    So und jetzt kommen wir zu den eigentlichen Fehler von Samsung:
    – Warum wurde nicht das s5 sofort als „Nicht das Flagship 2014“ angekündigt?!
    – Warum wurde 16 GB wieder eingeführt?! Beim note 3 kam nichteinmal eine Beschwerde zum Speicher, weil ca. 25 bis 22 von 32 GB reichen!
    -Warum hat samsung nicht auf den „Diss“ von htc und Nokia reagiert?!
    – warum hat die größte internationale Technik Firma so ein schlechtes Marketing Team?!
    Alles Fragen die Samsung beantworten muss!
    Zumal das tolle neue htc one auch nur ein kleiner upgrade geworden ist und sich htc da den Mund zu voll genommen hat! (Siehe geleaktes review Video, zudem ihr einen Artikel verfasst habt und zudem gleich von mir noch ein Kommentar kommt)

    • Ali090800

      Achja die Gear 2 finde ich gut, gutes upgrade zur gear! Die gear neo finde ich besser als die gear 2 weil keine Kamera integriert ist! Die gear fit war mein persönliches Highlight des mwc 2014 in Barcelona! Sehr schönes Gerät mit sehr schöner Größe und zu einem einigermaßen attraktiven Preis!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar