Apple veröffentlicht iOS 7.1 (Download) – Jailbreak-Nutzer nicht aktualisieren


promo_ios_update_2x

Heute am späten Nachmittag hat Apple* endlich das Update auf iOS 7.1 veröffentlicht. Die neue Version befand sich seit mehreren Monaten in der Beta-Phase und bringt eine Vielzahl von Verbesserungen, Anpassungen der Benutzeroberfläche sowie Neuerungen mit sich.

Die neue Softwareaktualisierung wurde von der Blogosphäre bereits für diese Woche erwartet und steht nun für iPhones, iPads und iPods zur Verfügung. Der Download kann entweder direkt auf dem Gerät über die „Over-the-Air“-Funktion in den Einstellungen unter „Allgemein -> Softwareaktualisierung“ oder über die iTunes-Software angestoßen werden.

Die Systemversion für das iPhone 5s umfasst ca. 260 Megabyte und sollte dementsprechend über das heimische WLAN-Netzwerk bezogen werden. Außerdem wird auf dem iPhone mindestens 1.9 GB Speicherplatz benötigt, um die Installation durchzuführen. Bei einem Update von einer Beta-Version von iOS 7.1 sogar heftige 4.5 GB (daran habe ich gerade zu kämpfen).

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 18.23.19

Die Neuerungen erstrecken sich von kleineren Anpassungen bis hin zur Veränderungen der Benutzeroberfläche. Die Kalender-App wurde beispielsweise übersichtlicher gestaltet. Die Kamera des iPhone 5s kann ab sofort automatisch HDR-Aufnahmen anfertigen und das User Interface in der Telefon-App hat sich deutlich verändert. Darüber hinaus hat Apple* auch die CarPlay-Lösung in das Update gepackt.

Bildschirmfoto 2014-03-10 um 18.23.30

Jailbreak*-Nutzer sollten sich natürlich wie gewohnt von dem Update fernhalten. Durch die neue Version wurde die Sicherheitslücke vom Evais0n7-Jailbreak* geschlossen.

Den gesamte Changelog findet ihr hier:

CarPlay

  • iOS-Erlebnis speziell fürs Auto entwickelt.
  • Schließen Sie Ihr iPhone einfach in einem Fahrzeug an, in dem CarPlay aktiviert ist.
  • Unterstützung für Telefon, Musik, Karten, Nachrichten sowie Audio-Apps von Drittanbietern.
  • Bedienung über Siri sowie den Touchscreen und die Knöpfe und Schalter des Autos.

Siri

  • Manuelle Steuerung von Siri, indem Sie während des Sprechens die Home-Taste gedrückt halten und sie loslassen, wenn Sie fertig sind. Alternativ kann Siri auch weiterhin automatisch erkennen, wenn die Spracheingabe beendet wurde.
  • Neue, natürlicher klingende männliche und weibliche Stimmen für Chinesisch (Mandarin), britisches Englisch, australisches Englisch und Japanisch.

iTunes Radio

  • Mit dem Suchfeld über „Empfohlene Sender“ können mühelos neue Sender erstellt werden, indem Sie einfach den Namen Ihres Lieblingsinterpreten oder Ihren Lieblingstitel eingeben.
  • Kaufen Sie Alben, indem Sie im Modus „Sie hören” einfach nur auf eine Taste tippen.
  • Abonnieren Sie iTunes Match auf Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch, um iTunes Radio werbefrei zu hören.

Kalender

  • Zeigen Sie Ereignisse wahlweise in der Monatsansicht an.
  • Länderspezifische Feiertage werden für viele Länder automatisch hinzugefügt.

Bedienungshilfen

  • Die Option „Fettschrift“ ist jetzt für die Tastatur, den Rechner und für viele Symbolglyphen verfügbar.
  • Die Option zum Reduzieren der Bewegung ist jetzt für Wetter, Nachrichten sowie Multitasking-UI-Animationen verfügbar.
  • Neue Optionen ermöglichen das Anzeigen von Tastenformen, Verdunkeln von App-Farben und Reduzieren der Farbtemperatur.

Weiteres

  • Neue Kameraeinstellung zum automatischen Aktivieren von HDR für iPhone 5s.
  • Unterstützung für den iCloud-Schlüsselbund in weiteren Ländern.
  • FaceTime-Anrufbenachrichtungen werden automatisch gelöscht, wenn der Anruf auf einem anderen Gerät angenommen wurde.
  • Beheben eines Fehlers, der gelegentlich zum Abstürzen des Home-Bildschirms führte.
  • Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Verbesserte Leistung beim iPhone 4.
  • Verbesserte Anzeige des Symbols für ungelesene E-Mails, wenn die Anzahl 10.000 übersteigt.
  • Weitere Optimierungen der Benutzeroberfläche.

iOS 7 Download Links:

iPad:

iPhone:

iPod touch:



  1. Dieter

    Für alle die ein iPhone 4 haben unbedingt auf iOS 7.1 aktualisieren falls ihr bereits auf 7.0.X seid 🙂 Habe es gerade bei mir geupdated und muss sagen, nice Job Apple!!!
    DAS IPHONE IST SCHNELLER GEWORDEN 🙂

  2. Kevin

    Hey ich hab eine frage, signiert Apple noch 7.0.6 ? Damit ich wieder zurück kann falls mir 7.1 nicht gefällt ? Um eine Antwort wäre ich dankbar 🙂
    mfg


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar