Lightning und Micro-USB Ladekabel in einem Kabel vereint


Ozaki OT225WH
Verschiedene Geräte, aber nur ein Kabel, funktioniert das? Klar, mit dem Ozaki O!Tool Combo Cable! Das Kabel bietet einen Lightning und Micro-USB-Stecker. Will man ein Android* Gerät laden, zieht man einfach den Lightning Stecker ab und schon hat man einen Micro-USB-Stecker.

Wer wie ich Android* und iOS Geräte nutzt, wird sicherlich sich mehrfach in der Vergangenheit geärgert haben, dass er jedesmal mindestens zwei Ladekabel mitschleppen muss. Das kann auf Urlaubsreisen schnell mal nervig werden und oftmals bleibt ein Kabel am Urlaubsort zurück, weil man es vergessen hat einzupacken. Dem ganzen könnte man mit dem Ozaki O!Tool Combo Cable (Lightning und Micro-USB Ladekabel) ein Ende setzen. Klar kann ich euch nicht garantieren das ihr das Kabel vielleicht irgendwo genauso mal vergesst, aber es gibt einem die Möglichkeit, nur ein Kabel in Zukunft mit sich rumtragen zu müssen.

Was bietet das Kabel?

  • Laden und Synchronisiere deine Geräte gleichzeitig und profitiere von der schnellen USB 2.0 Datenübertragung
  • Verschiedene Geräte, aber nur ein Kabel! Es kann an allen Apple-Geräten mit Lightning-Anschluss & allen Smartphones*/Tablets/Zubehörprodukte mit MicroUSB verwendet werden.
  • Aufgrund der MFI (Made for iPhone/iPad/iPad) Zertifizierung von Apple wird das Kabel dich auch nach einem Firmware-Updates nicht im Stich lassen und funktioniert zuverlässig mit allen USB-Ladegeräten & USB-Anschlüssen.
  • Durch den integrierten Lightning-Anschluss am MicroUSB-Kabel hast Du immer das passende Ladegerät dabei.

Das Kabel gibt es in weiß und schwarz für 24,99 Euro über Amazon zu beziehen. Kundenrezensionen gibt es bis jetzt nur drei. Davon wurde zweimal 5 und einmal 4 Sterne vergeben. Das Kabel scheint also was zu taugen, wobei man bei so wenigen Kundenrezensionen immer vorsichtig sein sollte. Wäre ich nicht mit ausreichend Kabel bereits versorgt, hätte ich das gern für euch getestet. Vielleicht hat ein Leser von uns das Kabel bereits gekauft und kann seine Erfahrungen über die Kommentarfunktion mitteilen?



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.