Microsoft Cortana: Die Antwort auf Apples Siri


Startscreen-Windows-Phone-8.1Mit Windows Phone 8.1 hat Microsoft* ein sehr interessantes Update parat, das für viele Besitzer eines Smartphones* mit Windows Phone OS mit Sicherheit einen Blick wert sein wird. Ab wann genau Windows Phone 8.1 offiziell als Update zur Verfügung stehen wird, lässt sich im Moment noch nicht sagen, zumindest gehen Experten davon aus, dass Microsoft* diese Information während der nächsten Build-Konferenz nennen könnte – zusammen mit weiteren Details zu Microsoft* Cortana.

Microsoft Cortana: Diverse Siri-ähnliche Funktionen

Bei Microsoft Cortana handelt es sich um Microsofts Antwort auf Apples Sprachdienst Siri sowie Googles Pendant Google Now. Über Cortana soll es ermöglicht werden, das Device via Spracheingabe zu steuern und Apps sowie Funktionen bequem mittels Sprachcode aufzurufen bzw. zu verwenden.

Laut Informationen von „The Verge“ scheint Microsoft Cortana in einigen Punkten ganz ähnlich wie Apple Siri zu funktionieren, unter anderem können sich Nutzer von Windows Phone 8.1 mittels Spitznamen von Cortana anreden lassen. Cortana als Name stammt aus dem beliebten Xbox-Spiel Halo, dort ist Cortana ein weibliches Programm, das dem Spieler mit Rat und Tat zur Seite steht.

Kommt Windows Phone 8.1 trotzdem zu spät?

Zunächst einmal scheint Windows Phone 8.1 ein sehr interessantes Update zu werden, das diverse neue Funktionen mit sich bringt, von denen WP-Anwender definitiv profitieren können. Trotzdem gibt es diverse Experten und Analysten, die der Meinung sind, dass WP 8.1 zu spät kommt – Apple hat sich mit iOS seinen eigenen Markt geschaffen und die übrigen Hersteller greifen auf Google Android* zurück. Für Windows Phone bleibt demnach kaum Platz.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.