Samsung Galaxy Tab 4 indirekt offiziell bestätigt


galaxy-tab-4-pg
Vor kurzem hat Samsung* das Ziel ausgegeben, ab 2015 der Weltmarktführer im Tablet-Segment sein zu wollen, wozu unter anderem die neuen Serien Samsung* Galaxy TabPRO und Samsung* Galaxy NotePRO gedacht sind. Doch nicht nur diese Serien sollen dem südkoreanischen Unternehmen zum Erfolg verhelfen, sondern auch die neuen Modelle des Samsung Galaxy Tab 4, die Samsung indirekt und durchaus offiziell bestätigt hat.

Samsung Gear Fit: Indirekte Bestätigung des Galaxy Tab 4

Während der Präsentation des Samsung Gear Fit wurde dieses unter anderem damit beworben, dass das Fitnessarmband mit über 20 Samsung-Devices kompatibel ist. Eine passende Grafik mit Werbung für das Gear Fit sowie mit den kompatiblen Devices wurde im Anschluss veröffentlicht, wobei eben auch das Samsung Galaxy Tab 4 auf der Grafik zu sehen ist.

Gleich drei Versionen lassen sich auf der Werbung einsehen, einmal das Samsung Galaxy Tab 4 7.0, zudem das Samsung Galaxy Tab 4 8.0 und zu guter Letzt auch das Samsung Galaxy Tab 4 10.1. Wann genau das Samsung Galaxy Tab 4 auf den Markt kommen soll, lässt sich der Werbung aber leider nicht entnehmen.

Samsung Galaxy Tab 4: Verkaufsstart vor Gear Fit?

Laut Experten könnte es aber sein, dass die neuen Modelle des Galaxy Tab 4 noch vor dem Samsung Galaxy Fit auf den Markt kommen, damit das Fitnessarmband direkt vom Start weg mit den Devices der Werbung verwendbar ist.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.