Samsung Galaxy TabPro 12.2: Unboxing & Hands-on mit dem Octa-Core Tablet


Samsung Galaxy Tab Pro 12 (1)Samsung* hat im Rahmen der Consumer Electronics Show 2014 die Galaxy TabPro-Reihe vorgestellt. Wie der Suffix „Pro“ erahnen lässt handelt es sich dabei um die Highendklasse/Premiumreihe von Samsung* und bietet rein hardwaretechnisch nur allerfeinste Zutaten. Nachdem wir bereits das Galaxy Tab Pro mit 8.4-Zoll Diagonale ausgepackt haben, ist heute das größte Tablet an der Reihe. 

Mit einer Diagonalen von 12.2-Zoll ist das Galaxy TabPro ein echtes Monster, größer als alle bisher erhältlichen Tablets und nur etwas kleiner als ein Ultrabook mit 13-Zoll. Die Auflösung beträgt dabei 2560 x 1600 Pixel womit auch dieses Tablet sehr hochauflösend ist und eine Pixeldichte von 247 Punkten pro Zoll erreicht. Obwohl das Tablet wirklich riesig ist, sind 8mm in der Dicke noch vertretbar. Das Gewicht von knapp 730 Gramm ist jedoch (auch auf den ersten Blick) eine Hausnummer, so dass das Tablet eher für den „Desktop-Einsatz“ gedacht ist. Dauerhaftes Halten ist damit passé.

Die uns vorliegende Wifi-Variante wird von einem Samsung* Exynos 5420 Octa-Core angetrieben, dessen 2×4 Kerne mit 1.9GHz bzw. 1.3GHz takten. Je nachdem wie viel Power benötigt wird, werden die stärkeren Kerne aktiviert. Mit 3GB Arbeitsspeicher und 32GB internem Speicher steht bereits in der Grundkonfiguration genügend Speicher zur Verfügung. Letztgenannter kann nochmals mit einer microSD um 64GB erweitert werden.

Bei der Verarbeitung gibt es auf den ersten Blick keinen Grund zur Kritik, alles wirkt sauber und wertig verarbeitet und macht einen guten Eindruck. Der erste Eindruck vermittelt das Gefühl, dass das Galaxy TabPro 12.2 für den heimischen, stationären Bereich gedacht ist und nicht der unentwegte Begleiter sein muss.

Koppelt man das Tablet mit einer Tastatur, so kann es durchaus als „Desktop-Ersatz“ verwendet werden, natürlich mit Abstrichen hinsichtlich der Bedienung oder des Umfangs der Programme.

Neben dem Galaxy TabPro 12.2 haben wir auch das entsprechende Book Cover erhalten, das perfekt auf das Tablet abgestimmt ist, einen guten Schutz bietet und sich in zwei Winkeln aufstellen lässt. Wie das Ganze im Zusammenspiel mit dem TabPro 12.2 arbeitet, seht ihr im zweiten Video.

 

Samsung Galaxy Tab Pro 12.2 Unboxing & Hands-on

(Youtube-Direktlink)

Samsung Galaxy Tab Pro / Tab Note Book Cover

(Youtube-Direktlink)

 

Vielen Dank für die Teststellung an Notebooksbilliger.de!



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.