Samsung SM-T805: High-End-AMOLED-Tablet aufgetaucht


samsung-galaxy-tab-pro-10.1-4Vor nicht allzu langer Zeit haben wir darüber berichtet, dass sich Samsung* das Ziel gesteckt hat, ab 2015 die Nummer 1 im Tablet-Segment zu sein. Passend dazu werden diverse neue Tablets erwartet, die Serien Samsung* Galaxy TabPRO und Samsung* Galaxy NotePRO wurden bereits offiziell vorgestellt, zudem werden seit geraumer Zeit AMOLED-Tablets von Samsung als Gerüchte genannt. Ein erstes AMOLED-Tablet von Samsung scheint nun aufgetaucht zu sein, nämlich das Samsung SM-T805.

Technische Spezifikationen des Samsung SM-T805

Das Samsung SM-T805 wurde von „Sammobile“ entdeckt, bei diesem AMOLED-Tablet soll es sich um eine High-End-Version handeln, die mit entsprechenden technischen Spezifikationen aufwartet. Unter anderem sind folgende Eigenschaften genannt worden: Auflösung von 2560×1440 Pixeln als Minimum, vermutlich ein 12,2-Zoll-Display*, ein gebogenes Display* sowie ein vorinstalliertes Google Android* 4.4. KitKat.

Beim Samsung SM-T805 soll ein gebogenes AMOLED-Display* zum Einsatz kommen, über das Nutzer des Tablets mehr Komfort bei der Bedienung erreichen sollen. Desweiteren hat der Leak des UAProf-Eintrags zu Tage gefördert, dass es vom SM-T805 eine WiFi-only-, eine 3G- und eine LTE-Version gegeben wird.

Weitere AMOLED-Tablets von Samsung in Planung

Abgesehen vom Samsung SM-T805 soll Samsung noch weitere AMOLED-Tablets in Planung haben, genauer gesagt mit 8 und 10 Zoll großem Display. Diese Tablets sind bisher nicht bekannt, dürften aber zusammen mit dem Samsung SM-T805 vorgestellt werden. Zu Preis und Verkaufsstart der AMOLED-Tablets lässt sich derzeit noch nichts sagen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.