Xbox Live für Apple iOS: Microsoft plant Angriff auf Game Center


Xbox Live iOSMit Xbox Live hat Microsoft* eine Online-Plattform geschaffen, die für Spieler wie geschaffen ist und bei den Microsoft*-Konsolen zum Standard gehört. Auch für Windows Phone hat Microsoft* eine passende App von Xbox Live parat, für Apple iOS und Google Android* ist eine solche App bisher nicht verfügbar, dafür aber die sogenannte „SmartGlass“-App, die zumindest einen Teil der Xbox-Live-App ersetzen kann – ein 1:1-Ersatz ist SmartGlass aber nicht.

Microsoft plant Release von Xbox Live für iOS & Android

Wie „The Verge“ nun aber berichtet, soll Microsoft ein großes Interesse daran haben, eine Xbox-Live-App auch für Apple iOS und Google Android* anzubieten. Beide Plattformen sollen in naher Zukunft von Microsoft als große Projekte angesehen werden, sodass Xbox Live in den kommenden Monaten auch im App Store sowie im Google Play Store landen könnte.

Wann genau die App „Xbox Live“ für Apple iOS und Google Android* verfügbar sein wird, steht im Moment noch nicht fest, ein Release soll aber wohl zeitnah erfolgen. Demnach könnte es schon in wenigen Wochen möglich sein, die Xbox-Live-App abseits von Xbox und Windows Phone zu nutzen.

Indie-Entwickler sollen für Xbox Live begeistert werden

Mit den Apps plant Microsoft zunächst einmal einen Angriff auf Apples Game Center, zudem sollen auch Indie-Entwickler für die Xbox-Plattform gewonnen werden. Diese sind in den vergangenen Monaten vermehrt mit Fokus auf iOS und Android aufgefallen, zudem auf die PlayStation-4-Plattform.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.