Samsung Galaxy Tab S 8.4 offiziell – dünner und leichter als iPad mini


Neben dem Samsung Galaxy Tab S 10.5 wurde durch Samsung* auch das Galaxy Tab S 8.4 vorgestellt. Hinsichtlich der technischen Daten gibt es so gut wie keine Unterschiede zum großen Modell, hier im Schnelldurchlauf nochmal das Wichtigste. 

Das Samsung* Galaxy Tab S 8.4 ist mit einem 8.4-Zoll AMOLED-Display* und WXQGA-Auflösung ausgestattet und bietet die gleichen Merkmale wie das Tab S 10.5. Bedeutet wir haben auch hier hervorragende Kontraste, Schwarzwerte und Blickwinkel und auch hier soll die Reflektion des Displays um 40% gesenkt worden sein. Mit einem Gewicht von maximal 297 Gramm und einer Dicke von 6.6mm unterbietet das Galaxy Tab S 8.4 nochmals das iPad mini und dürfte eines der dünnsten und leichtesten Tablets sein. Selbst ein HUAWEI MediaPad X1 7.0 muss hinsichtlich der Dicke passen.

Samsung* bietet gleich zwei Chipsätze für das Samsung Galaxy Tab S 8.4 an. Zum einen den Snapdragon 800 für die LTE-Version, auf der anderen Seite einen Exynos 5 Octa-Core mit vier Cortex A15-Kernen und vier Cortex-A7 Kernen. Je nach Auslastung werden die ein oder anderen Kerne geschaltet, um so energiesparsam oder leistungsstark zu sein. Der Arbeitsspeicher beträgt 3GB, der interne Speicher wahlweise 16GB oder 32GB (erweiterbar). Mit einer Nennkapazität von 4900mAh soll der Akku das Tablet bis zu 11 Stunden am Leben halten, im Bedarfsfall kann aber auch ein Ultra-Powersaving-Mode eingeschaltet werden.

Als drittes Samsung-Device wird das Galaxy Tab S 8.4 mit einem Fingerscanner ausgestattet und bietet die Möglichkeit darüber acht Benutzer anzulegen, die alle ihren eigenen, privaten Modus haben. So kann das Tablet auch ohne Bedenken in einer Firma oder der Familie genutzt werden. Auch hier kommen auf der Vorderseite eine 2.1MP-Kamera und auf der Rückseite eine 8MP-Kamera inkl. LED-Blitz zum Einsatz.

Das Samsung Galaxy Tab S 8.4 soll zu einem Preis von 399 Dollar für die WLAN-Version im Juli eingeführt werden, die Preise hierzulande dürften den us-amerikanischen etwa 1:1 entsprechen. Alle Bilder findet ihr in der obigen Galerie.

Samsung Galaxy Tab S – Einführungsvideo



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.