Apple iWatch: Release mit iPhone Air zusammen


Der nächste große Release aus dem Hause Apple dürfte das iPhone 6 sein, das bekanntlich für den September 2014 erwartet wird bzw. ab dem 19. September verkauft werden könnte. Im Moment sieht es danach aus, als würde Apple nur die Version mit 4,7 Zoll großem Display* ab September verkaufen, während das Modell mit 5,5 Zoll großem Display* erst später auf den Markt kommen soll – vermutlich zusammen mit der Apple iWatch.

Apple iWatch: Release erst im Dezember?

Und zwar wird aktuell berichtet, dass die Apple iWatch und das iPhone Air zusammen in den Verkauf gelangen werden, und das womöglich erst gegen Ende dieses Jahres. Genauer gesagt wird ein Launch im Dezember 2014 als Möglichkeit genannt, womit Apple passend zum Weihnachtsgeschäft zwei heiße Eisen im Feuer hätte, die der Konkurrenz definitiv wehtun könnten.

Allerdings müsste Apple dann einen Release zu Beginn des Monats ins Auge fassen, um den Kunden noch ausreichend Zeit geben zu können, um sich für iWatch und iPhone Air zu entscheiden. Angeblich sind Produktionsprobleme bei beiden Devices schuld daran, dass der Release nicht schon im September erfolgen kann.

iPhone 6: Keine interne Konkurrenz gewünscht

Dennoch gibt es auch Berichte, nach denen Apple beim iPhone 6 bewusst auf einen gemeinsamen Launch der beiden Devices verzichtet, um keine interne Konkurrenzsituation herbeizuführen.



  1. Tim R.

    Laut neusten Gerüchten soll die ja nicht iWatch sondern iTime heißen, was ich grausig finde 😀 iTime ist doch kein Name für so ne Uhr..


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar