CyanogenMod 11S wurde auf Google Nexus 5 portiert


Für all diejenigen unter uns, die sich entweder a) ein OnePlus One (Testbericht) wünschen oder b) die CynogenMod 11S Oberfläche auf ihrem Gerät haben wollen, können sich freuen. Zumindest gilt dies für Google Nexus 5 Besitzer. 

Im Forum der XDA-Developers wurde ein Thread eröffnet, der sich genau mit diesem Thema beschäftigt, denn es ist nun gelungen CyanogenMod 11S vom OnePlus One auf das Google Nexus 5 zu portieren. Hierbei handelt es sich nicht nur um einige Apps oder die Oberfläche, nein es ist die ganze Firmware von A bis B. Dort ist natürlich auch genausten erklärt wie die Portierung funktioniert und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Nach ersten berichten läuft die ROM einwandfrei und scheint frei von irgendwelchen Fehlern zu sein.

Die ROM basiert auf Android* 4.4.4 KitKat, also der neusten Android*-Iteration, und beinhaltet alle vom OnePlus One verfügbaren Features, darunter auch den Thememanager. Die Installation geschieht wie immer auf eigene Gefahr und sollte nur von erfahrenen Nutzern durchgeführt werden. Alle weiteren Infos findet ihr in diesem Artikel.

[two_first]cyanogenmod 11s nexus 5

[/two_first][two_second]cyanogenmod 11s nexus 5-1

[/two_second]


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.