HTC One M8: Android 4.4.3 Update kommende Woche


Im ganzen Trubel rund um Apple sollen die anderen Hersteller nicht außer Acht gelassen werden, unter anderem hat HTC eine interessante und erfreuliche Neuigkeit parat. Diese stammt von Mo Versi, seines Zeichens Vice President of Management bei HTC, höchstselbst, der auf diversen HTC-Nutzern Twitter geantwortet hat. Unter anderem auch in Bezug auf den Release von Google Android* 4.4.3 KitKat für das HTC One M8.

HTC One M8: Android 4.4.3 kommt bald

Und zwar hat Mo Versi wissen lassen, dass das Update auf Android* 4.4.3 KitKat für das HTC One M8 bereits ab Ende der kommenden Woche als Download zur Verfügung stehen soll. Allerdings erst einmal nur für die internationale bzw. unlocked Version des aktuellen HTC-Flaggschiffs.

Warum HTC nicht gleich auf Android* 4.4.4 updatet, konnte Versi ebenfalls beantworten: HTC hat die Bugfixes in puncto Sicherheit von Android 4.4.4 einfach in das Update von Android 4.4.3 integriert. Dementsprechend bekommen Nutzer des HTC One M8 trotz der anderen Bezeichnung noch immer die wichtigsten Teile des Updates zur Verfügung gestellt.

Update auf Google Android L eingeplant

Darüber hinaus konnte Mo Versi auch Vorfreude wecken, indem er ankündigte, HTC werde ein Update auf Google Android L so schnell wie möglich für das HTC One M8 anbieten wollen. Einen genauen Zeitrahmen konnte der HTC-Manager aber leider nicht nennen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.