IFA 2014: HUAWEI stellt was Großes vor!


HUAWEI* Deutschland hat soeben via Mail zu einer Pressekonferenz im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 2014 in Berlin geladen. Eigentlich nichts ungewöhnliches, denn in den vergangenen Tagen treffen solche Mails regelmäßig ein. 

Leider werden keine Hinweise auf die Produkte gegeben, dennoch gehen wir davon aus, dass HUAWEI* uns dieses Jahr etwas „Großes“ zeigen wird. In Erinnerung an die letzten Pressekonferenzen der IFA wurde den Medienvertretern unter anderem Geräte aus der Unterhaltungselektronik gezeigt. So wurde im letzten Jahr der Fokus auf einen Medienreceiver und die Heimvernetzung gelegt, im Jahr 2012 stand vor allem die Personalisierbarkeit der HUAWEI*-eigenen Oberfläche Emotion UI im Vordergrund.

Zudem wurden die PK in relativ kleinen Örtlichkeiten durchgeführt. Nun, im Jahr 2014, lädt HUAWEI die Pressevertreter in die die Max-Schmeling-Halle nach Berlin ein, die außerhalb des IFA-Geländes liegt und mehreren Tausend Besuchern Platz bietet. Allein hinsichtlich dieser Location dürfen wir von etwas wirklich Beeindruckendem ausgehen.

Könnte es demnach sein, dass HUAWEI nach der Vorstellung des HUAWEI Ascend P7 im Mai diesen Jahres ein weiteres, heißes Eisen im Feuer hat? Sehen wir vielleicht zur IFA 2014 das erste, echte Flaggschiff-Smartphones* des chinesischen Unternehmens? Wir denken ja, denn nachdem HAUWEI bereits im Einsteiger- und Mittelklassebereich gut aufgestellt ist, wäre es an der Zeit auch in der Highendliga mitzuspielen.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar