MacBook Pro Retina: Update in Kürze verfügbar


In puncto Apple dreht sich im Moment quasi alles rund um das Apple iPhone 6, dennoch gibt es auch noch andere Updates des Apple-Lineups, die in Kürze anstehen. Zum Beispiel wird im Moment darüber berichtet, dass bereits ab morgen ein Update des MacBook Pro mit Retina-Display* zur Verfügung gestellt werden soll, was ein wenig überraschend kommt. Allerdings scheint es sich nur um ein Update in kleinerem Maßstab zu handeln.

MacBook Pro Retina: Neue Spezifikationen

Unter anderem soll das Update eine erhöhte CPU-Taktrate um 200 MHz, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher sowie die Option einer 1-TB-SSD mit sich bringen. Folgende Modelle des MacBook Pro Retina sollen ab morgen verfügbar sein: 2,2 GHz Intel Core i7, 16 GB RAM, 256 GB SSD und Intel Iris Pro – 2,5 GHz Intel Core i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD, Intel Iris Pro und Nvidia GeForce GT 750M (2 GB VRAM) sowie 2,8 GHz Intel Core i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD, Intel Iris Pro und Nvidia GeForce GT 750M (2 GB VRAM).

Überraschend hierbei ist, dass Apple nicht direkt auf die Nvidia GeForce GT 800M gesetzt hat, sondern auf das Modell GT 750M. Ob sich die Preise ändern werden, wurde bisher leider nicht genannt.

Neues 12-Zoll-Modell kommt später

Das kolportierte 12 Zoll große MacBook mit Retina-Display* soll dagegen erst später auf den Markt kommen, bislang ist zudem offen, ob dieses unter der Air- oder der Pro-Reihe auf den Markt kommen wird. Zumindest in puncto Design und Auflösung soll das kommende Ultrabook neue Maßstäbe für Apple-Verhältnisse setzen.



  1. Tim R.

    bin mir ziemlich sicher, das sich die Preise ändern werden.. Besonders die Version mit 1TB SSD wird sicher nochmal deutlich mehr kosten..


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar