NVIDIA präsentiert Shield Tablet fürs Gaming


NVIDIA möchte weiter mitmischen und hat am gestrigen Tag das Shield Tablet vorgestellt. In den letzten Wochen wurde bereits mehrfach über das Gerät gemunkelt, und nun ist es offiziell.

Das NVIDIA Shield Tablet besitzt ein 8 Zoll großes Display* mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Es wird von einem Tegra K1-Prozessor mit 192 Kernen und 2 GB RAM angetrieben, so dass der Gaming-Spaß definitiv nicht zu kurz kommen dürfte. Das Tablet kann durch das passende Cover in verschiedene Positionen gebracht werden und kann optional auch über den Shield Wireless Controller gesteuert werden. Auf der Front befinden sich zwei Stereo-Frontlautsprecher, die über die PureAudio-Technologie und einen doppelten Bassreflexkanal verfügen. Außerdem steht auch noch ein Eingabestift für kreative Anwendungen zur Verfügung.

SHIELD_Tablet_Cover_Front_Wide_Angle_Left

Das Gaming-Tablet steht in zwei Varianten zur Verfügung. Die erste Variante besitzt nur WiFi sowie 16 GB internen Speicher und kann für 299,99 Euro erworben werden. Die zweite Version ist dagegen mit 32 GB ausgestattet und besitzt zusätzlich noch die LTE-Konnektivität. Preislich liegt diese Variante bei 379,99 Euro. Beide können aber per microSD-Karte auf 128 GB erweitert werden. Das optionale Tablet Cover steht für 29,99 Euro und der SHIELD Wireless Controller für 59,99 Euro zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite von NVIDIA.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.