Samsung Galaxy Alpha: Vorstellung am 4. August 2014

Wenn es auf den September zugeht, war in den vergangenen Jahren vor allem das Samsung* Galaxy Note ein Thema, denn dieses wird traditionell zur IFA in Berlin präsentiert. In diesem Jahr dreht sich in puncto Samsung* aber vieles um das Samsung Galaxy Alpha, das ein durchaus interessantes Smartphone* darstellt und mit seinem Aluminium-Gehäuse eine Eigenschaft aufweist, die nicht einmal das Flaggschiff Galaxy S5 bieten kann.

Samsung Galaxy Alpha: Präsentation am 4. August

Wie “Sammobile” nun erfahren hat, soll das Samsung* Galaxy Alpha am 4. August 2014 offiziell vorgestellt werden, wenngleich sich nicht sagen lässt, wo genau das Event stattfinden wird. Dennoch widerspricht der Bericht von “Sammobile” den bisherigen Leaks, die zu einem Großteil eine Vorstellung Mitte August dieses Jahres als wahrscheinlich angesehen haben.

Technisch gesehen wird das Samsung Galaxy Alpha unter anderem folgende Eigenschaften mit sich bringen: ein 4,8 Zoll großes Display*, 720p-Auflösung, Qualcomm Snapdragon 800, 32 GB ROM, einen Fingerabdruckscanner sowie ein vorinstalliertes Google Android* 4.4.4 KitKat.

Samsung Galaxy Note 4 kommt zur IFA 2014

Mit dem Galaxy Alpha hat Samsung für den August also ein heißes Eisen im Feuer, im September folgt dann das Samsung Galaxy Note 4, das passend zur IFA 2014 in Berlin präsentiert werden soll. Für das Weihnachtsgeschäft scheint Samsung mit Galaxy S5, Galaxy Note 4 und Galaxy Alpha also gerüstet zu sein.

Samsung Galaxy S5 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.4) shimmery-white

Price: EUR 209,95

(0 customer reviews)

57 used & new available from EUR 94,80



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.