Afterlight Fotobearbeitung für Android erschienen


Für Android* OS ist mit Afterlight eine neue Fotobearbeitungs-Software erschienen, die bereits seit einiger Zeit auf iOS große Erfolge feiert. Zu einem Preis von 0,72 Euro kann die App über den Google Play Store (siehe unten) heruntergeladen werden. 

Wie bei vielen anderen Berarbeitungsprogrammen können vor allem Filter und Effekte auf bestehende oder bevorstehende Fotos angewandt werden. Über Schnellauswahlmenüs kann das ausgewählte Bild zum Beispiel beschnitten (16:9, 9:16, Quadrat etc.), gedreht oder mit geometrischen Figuren versehen werden. Weiterhin stehen insgesamt 59 Filter zur Auswahl, die über einen Schieberegler in ihrer Intensität beeinflusst werden können.

Dem Nutzer stehen 66 Texturen und unzählige Rahmen zur Auswahl mit denen den Bildern ein individueller Touch verliehen werden kann. Insgesamt eine sehr schön gestaltete und leicht zu bedienende App, doch verliert man aufgrund vieler Konkurrenzprodukte so langsam den Überblick. Ferner werden die meisten Funktionen solch umfassender Programme nur in den seltensten Fällen genutzt.

Afterlight
Afterlight
Preis: Kostenlos+


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.